LIVINGROOM „DAS GRÖSSTE WOHNZIMMER DES RUHRGEBIETS“

Nach über einjähriger Planungs- und Umbauphase entstand in den Räumen des
ehemaligen Fiege Sudhauses ein 450 qm großes Loft mit einer Kapazität von 300 Sitzplätzen: der Livingroom.

Seit November 2000 bereichert das innovative Bar-, Lounge- und Restaurantkonzept die Stadt Bochum und zählt zu den etablierten Top-Adressen der gesamten Region und darüber hinaus. Seran Bahtijari und Lukas Rüger sind die Köpfe hinter der eindrucksvollen Gastronomie-Kulisse. Seit September 2010 erstrahlt der Livingroom in seinem 10. Geburtstagsjahr in Kooperation mit Architektin Viki Kitzig in neuem Licht und neuem Look. Wärmer, weicher, anheimelnder geht es nun zu und ein wenig erwachsener. Bereit, in den nächsten Dekaden die Gäste noch mehr zu verwöhnen.

Das Konzept des „größten Wohnzimmers des Ruhrgebiets“ (Magazin: InStyle) basiert auf der Teilung in vier Bereiche: Bar (Genießen an der 16 m langen Theke), Lounge (Entspannen in einem gemütlichen Hochbankbereich), Casual Dining (Essen und Trinken in leger lebendigem Ambiente) und Casual Fine Dining (ruhiges Speisen an großzügigen, fein eingedeckten Tischen). Der übliche Locationwechsel vor und nach dem Essen findet somit innerhalb des Konzeptes statt. Gäste entscheiden sich gerne vor Ort, nach was Ihnen der Sinn steht. Ein Team von 30 Mitarbeitern sorgt dafür, dass dieser anspruchsvolle gastronomische Rundumschlag gelingt. Die Basis und somit das Herzstück ist die Küche unter der Leitung von Küchenchef Boris Geigenmüller und Souschef Sebastian Kwiatkowski. Deren Küche sieht sich in der Tradition der großen berühmten Brasserien und Bistros von Paris oder Brüssel, aber auch als Fusion verschiedenster internationaler Einflüsse, die neu und spannend inszeniert werden.

Die üppige Weinauswahl konzentriert auf die klassischen europäischen Anbaugebiete Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Sommelier Tibor Werzl leistet top Arbeit und bietet allein 26 der insgesamt 140 Weine im offenen Ausschank an. Am Hahn gibt es Klassiker und Spezialitäten der A & C Veltins Brauerei aus Grevenstein und begleitend leckere Biere der Gebrüder Maisels aus Bayreuth. Aufgrund des variablen Raumkonzeptes und der hohen organisatorischen Flexibilität können die unterschiedlichsten Anforderungen für private und besonders geschäftliche Veranstaltungen und Anlässe auf höchstem Niveau umgesetzt werden. Gesellschaften von bis zu 300 Personen finden hier Platz.

Unser Fazit: Staunen und genießen!

Auch interessant:

  • 450 qm-Loft im Zentrum von Bochum (1 min Gehweg zum Hbf)
  • Restaurant | Wein- und Cocktailbar | Lounge | Catering | Eventservice
  • Modern metropoles und edles, hochwertiges Ambiente im urbanen „Simple Chic“
  • Invest EUR 1,5 Mio
  • Kapazität max. 300 Plätze + 100 Außenplätze
  • Variables Raumkonzept für Veranstaltungen aller Art
  • Öffnungszeiten: Mo.-Sa. durchgehend ab 12.oo Uhr
  • Sonntag & Feiertags Ruhetag
  • Küchenzeiten: durchgehend warme Küche ab 12.oo Uhr bis last Order 22.oo Uhr
  • Speisenangebot: casual fine dining
  • Getränkeangebot: 140 Weine aus aller Welt, davon 30 offen. Auswahl an Cocktails und
    Spirituosen, Softdrinks und Fassbier

www.livingroom-bochum.de
Autor: Livingroom Gastronomie GmbH
Bildquelle: Livingroom Gastronomie GmbH

Die mobile Version verlassen